Vorgespräch frei und unverbindlich. Rufen Sie an oder schreiben Sie noch heute, um einen Termin zu vereinbaren!

 

 

LEBENSLAUF

Geboren in Rom am 06. 12. 1965

 

 

Ausbildung und Lehrtätigkeit
1992 Diplom in Klinischer Psychologie, mit Abschlussnote “Magna cum Laude”. Diplomtitel: „Die Narzistische Persönlichkeit: Diagnostik und Therapie“, Università Pontificia Salesiana, Rom.
1992 - 1995 Psychotherapeutische Ausbildung in Klinischer Psychologie, Metanoia Psychotherapy Training Institute, London und Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse, Dortmund.
1996 - 1997 Psychotherapeutische Ausbildung in „Tiefenpsychologisch fundierter Psychiatrie für Kinder und Jugendliche“, Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universität „La Sapienza“, Rom.
1997 - 1998 Dozentin für „Interpersonal Communication and Group Dynamics“, „Motivation and Teamwork“, „Personal Improvement“, European School of Economics, Rom.
1998 Dozentin für “Kommunikation und Gruppendynamik”, “Personalentwicklung” und “Intervention in Paniksituationen”, Italienisches Katastrophenschutzministerium, Rom
1998 Dozentin für „Die Psychosen: Diagnose und Behandlung“, Universitätsklinik „Policlinico Umberto I“ , Rom.
1998 Dozentin für „Kommunikationstechniken und Personalentwicklung“, WWF Basilicata.
1999 - 2002 Dozentin für „Kommunikation und Gruppendynamik“ und Leiterin der Abteilung für Sozialprogramme und psychologische Beratung, Links University of Malta, Rom.
2005 - 2006 Ausbildung in Reittherapie, Centro Ippico Romano della Farnesina, Rom

 

 

Psychotherapeutische Arbeit

1992 - 1993 psychotherapeutische Tätigkeit unter Supervision von Dr. C. Shannon, London und Dr. B. Roggenwallner, Dortmund.
1994 - 1995 psychotherapeutische Arbeit, Station für Aufnahme und Intensiv- Therapie für Psychiatrische Patienten, Westfälische Klinik für Psychiatrie, Dortmund Applerbeck.
1995 - 1997 psychotherapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern, Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universität  „La Sapienza“, Rom.
1996 - 2009
eigene psychotherapeutische Praxis, Rom.
Seit 1998
Beratungsarbeit in den Schulen mit Kindern und  Eltern (Eltern Coaching durch Seminaren und einzelne psychologische Beratungsstunden), Rom, Sardinien.
1999 - 2007
zuständig für die psychotherapeutische Behandlung von sexuellen Störungen und Paartherapie, Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Behandlung der Sterilität von Dr. J. Sahli, Rom.
Seit 2005 amtlich bestellte Gutachterin für „Psychologische Diagnose von Erwachsenen“, „Psychologische Diagnose von Kindern und Jugendlichen“,„Sexuologie“, Zivilgericht der Stadt Rom.
2011 - 2015 eigene psychotherapeutische Praxis in Starnberg, Deutschland.
2012 - 2015 Psychotherapeutin bei der Munich International School (MIS) Starnberg
Seit 2016
Eigene Praxis in Teltow bei Berlin
   
Sonstiges:

Berufliche Mehrsprachigkeit (Deutsch, Englisch, Italienisch).

   

Raffaella Saba ist berechtigt, die Heilkunde ohne ärztliche Approbation auf dem Gebiet der Psychotherapie berufsmäßig auszuüben.

Sie ist Mitglied im "Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V." (VFP)